Mai 2022

Mai 2022, was bisher geschah …

Der Rettungswagen wurde nochmal komplett überprüft und wird zurzeit gefahren. Der DKW Munga hat eine kleine Operation hinter sich, vorne links an der Achse wurde vieles getauscht bzw. erneuert. Dazu gehörten Radlager, Buchsen und vieles mehr. Jetzt fährt er wieder ohne jegliches schlagen in der Lenkung.

Wir waren im April in Urlaub, am Lago Maggiore und in der Nähe von Varese. Genau da wo ich den VW T2 Krankenwagen gekauft habe ( http://rettungsoldtimer.de/vw-bulli-t2-ktw/  ). Auf unserer jetzigen Rückfahrt aus dem Urlaub habe ich gedacht, musst du damals verrückt gewesen sein knapp 1000 km auf eigener Achse mit einem unbekannten Auto Landstraße am See entlang, Schweiz mit Gotthardtunnel und … wir fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn ….

Jetzt freue ich mich auf die nächsten Oldtimerveranstaltungen.

Jahreswende 2021 – 2022

…..hoffen wir, dass es besser wird !

Rückblickend auf das auslaufende Jahr muss man schon feststellen, es war nicht so prickelnd. Ausgefallene Oldtimertermine, kein besonders schönes Wetter und Corona. Vieles ist an meinen Oldtimern gemacht worden, aufgehübscht und repariert, der BMW ist dazu gekommen und der Bulli ist fertig geworden. Der VW T3 meiner Söhne ist zweimal in Italien gewesen, schön.

Nun, für nächstes Jahr ist genug übrig geblieben, ich werde berichten.

Ich wünsche euch eine friedliche und gesunde Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in ein gutes neues Jahr mit positiven Erlebnissen, Oldtimertreffen bzw. Ausfahrten

… bleibt gesund !

Bulli & BMW im Oktober

Hallo,

lange habe ich mich hier nicht mehr gemeldet. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Die erste große Neuigkeit ist, dass mein T2a nun endlich fertig restauriert ist. Er wird schon fleißig für Ausfahrten und Oldtimertreffen genutzt. Mehr dazu auf meine Seite zum VW T2a. 

VW Bulli T2a Westfalia

Und es geht direkt weiter mit einem neuen Oldtimer. Es ist eine BMW 1502 dazugekommen. Für interessierte habe ich auf folgender Seite wieder ein paar Zeilen dazu geschrieben.

BMW 1502

Weihnachten und Jahresende 2020

Liebe Oldtimerfreunde,
ich habe vor ein paar Wochen folgenden Spruch gelesen :
Wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.
Ganz einverstanden bin ich damit nicht, denn jeder hat eine Zukunft, nur es kann nicht schaden, die Vergangenheit zu kennen.
Vieles ist leider verloren gegangen und daher ist es gut und schön, wenn wir unserem Hobby nachgehen und die Vergangenheit so weiterleben lassen.
Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und denkt an den Spruch …das mach ich übern Winter.
Man sieht sich in 2021
Norbert

Update Anfang 2020

Liebe Besucher und Besucherinnen,

ein altes Schraubermotto sagt:

„Das mache ich übern Winter!“

( ohne Angaben des Jahres ), so erging es mir auch…

Seit dem letzten Update sind schon zwei Jahre ins Land gezogen und es hat sich natürlich einiges getan. Die Restauration vom T2 Bulli hat sich etwas verzögert aber nun sind wir auf der Zielgeraden, in zwei Monaten müsste, bis auf die Lackierung, alles erledigt sein.
VW Bulli T2a Westfalia

In der Zwischenzeit wurde aber auch an dem RTW gearbeitet, neue Felgen für den Mercedes 180 KTW besorgt und lackiert und viele diverse Kleinigkeiten an den Fahrzeugen erledigt. Der Mercedes /8 ist in 2019 viel gefahren worden und der Fiat Spider wird demnächst aus der Garage geholt. Ferner habe ich noch eine Yamaha DT 250/512 Enduro wieder fit gemacht.

Der VW T3 Reimo Bulli gehört jetzt meinen Söhnen Daniel und Christian, er wird gerade an einigen Stellen geschweißt und hat vor kurzem eine große Inspektion bekommen .
VW Bulli T3 Camper

Für dieses Jahr hatten wir uns die Teilnahme an einigen Oldtimerausfahrten vorgenommen aber daraus wird ja wegen Corona nichts.

Bis zum nächsten Mal und bleibt gesund

Norbert

T2 Bulli Dezember 2018

Liebe Besucher ,

nach 5 Jahren sind diverse Arbeiten an meinem Bulli fertig und die Schweißarbeiten neigen sich auch dem Ende entgegen ( natürlich sind in der Zeit auch andere Projekte bearbeitet worden ) .

Dem  Ende entgegen neigt sich auch das Jahr 2018. Ich hoffe ihr habt eine schöne Weihnachtszeit gehabt und jetzt steht Silvester vor der Türe.

Meine Familie und ich wünschen euch einen guten Rutsch ins Jahr 2019 mit Glück und Gesundheit .

Norbert

Updates Dezember 2018

  1. Unter „Graue Krankenwagen“ wurde ein Opel Rekord hinzugefügt
  2. Bilder vom Besuch der Forestiers Sapeurs in St.Remy de Provence an Ostern 2018 eingefügt
  3. Neue Fotos unter Treffen eingefügt

Winterschlaf….tschüss bis zu nächsten Jahr